Basiswissen · 11. April 2021
Mein erstes ätherisches Öl war ein Fläschchen Anis/Rosmarin von einer Firma mit dem Namen von Dornröschens Problem. Dazu bekam ich einige Bücher mit Rezepturen, die meiner Nase viel zu mächtig erschienen. So habe ich Mitte der 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts nach qualifizierter Literatur über die ätherischen Öle und ihre Anwendung gesucht. Das erste Buch in meinem Bücherregal über die "Himmlische(n) Düfte" gibt es in der Zwischenzeit in der 17. Auflage (2002 gab es eine...

Basiswissen · 07. März 2021
Das Angebot an ätherischen Ölen ist riesig. Die kleinen braunen Fläschchen begegnen uns in Drogeriemärkten, auf Weihnachts- oder Handwerkermärkten, im Internet, in Reformhäusern, Bioläden und manchmal auch in einem Kaffeegeschäft. Oft sind die Preisunterschiede gravierend und so greift der Eine oder Andere zum preisgünstigeren Angebot. Um sich in dem Dschungel der unterschiedlichen Bezeichnungen, der Deklarationen und Label zurecht zu finden, habe ich die wichtigsten Informationen...

Hunde · 06. März 2021
Beim Cauda Equina Syndrom handelt es sich um eine Erkrankung, die den hinteren Teil der Wirbelsäule betrifft. Das CES wird auch degenerative lumbosakrale Stenose (DLSS) genannt und gehört zu den neurologischen Erkrankungen.

Aromapraktik kunterbunt · 27. Februar 2021
oder "Echt jetzt - Bakterien können miteinander sprechen?"

Gedanken · 21. Februar 2021
Dieses Foto ist bezeichnend für meinen momentanen Zustand: das Leben auf ein Minimum reduziert, eingesperrt, erstarrt, auf die erlösende Sonne (erste Lockerungen) wartend - so wie diese Wilde Möhre, die mit ein bißchen Phantasie in Herzform daherkommt. Ich habe sie auf einem Spaziergang durch die, in den letzten Jahren bei uns nicht vorhandene, verzauberte Winterlandschaft um uns herum entdeckt. An dieser Stelle steht seit Jahren ein Meer von wilden Möhren. Im Sommer wiegen sie sich im...

SLE - systemischer Lupus · 09. Juli 2020
Das nanokleine, teuflische Virus hat uns im Alltag fest im Griff. Vieles ist längst Routine, wenn auch häufig eher ungeliebt. Die Ungezwungenheit bei Begegnungen fehlt ebenso wie eine einfache Umarmung, wenn man einen lieben Menschen auf der Strasse trifft. Der Pflichtbesuch zur Routineuntersuchung in der Immunologie wird zu einem durchgeplanten Abenteuer mit einem Hauch Neugier, wie es wohl in der Großstadt sein wird. Die sonst üblichen Besuche in der Holländischen Kakaostube und die...

Hunde · 08. Juli 2020
Im Laufe meiner Ausbildungen habe ich viel über ätherische Öle gelernt, ihre Inhaltsstoffe und Anwendungsgebiete. Ich habe aber nicht nur gelesen und gehört, sondern auch gerochen und habe danach meine ganz persönliche Duftapotheke zusammengestellt. Natürlich habe ich die Anwendungsgebiete als wichtigstes Auswahlkriterium bei der Auswahl vorangestellt - oder nicht? Danke Liba für das Foto

Buchvorstellungen · 05. Juni 2020
Im Oktober 2019 kam dieses gemeinsame Werk von Sabrina Herber und Eliane Zimmermann auf den Markt. Ich habe mich für die Beiden gefreut und fand es gut, dass sie sich diesem Thema gewidmet hatten. Da ich sowohl die Pubertät, die monatliche Menses wie auch die Menopause einfach so im Vorbeigehen "mitgenommen" hatte, stand das Buch nicht unbedingt auf meiner Wunschliste. Nun beschert uns dieses nanokleine, kugelige Viruswesen einen völlig veränderten Alltag mit mehr Zeit zu Hause, zum...

Hunde · 17. April 2020
5 Wochen Kontaktverbot und Mutter Natur bietet alle Kräfte auf, um uns Mut zu spenden, die Sonne steht am strahlend blauen Himmel, überall sanftes Grün und zarte Blüten. Susanne Fischer - Rizzi beschreibt in ihrem Buch "Medizin der Erde" die Löwenzahnteppiche: "als wäre die Sonne selber auf die Erde gefallen" und so sieht es vielerorts aus. Der Löwenzahn ist eindeutig eine Frühlingspflanze - sie zeigt den Frühling an, lässt vom nahenden Sommer träumen und ist nicht nur ein wärmender...

Gedanken · 03. April 2020
Gedanken über eine Virus-Pandemie

Mehr anzeigen